Als herunterladen

Welchen Browser möchten Sie herunterladen? Holen Sie sich Hilfe Firefox Firefox Beta Firefox Developer Edition Firefox Nightly Firefox Extended Support Release Firefox Android Firefox Android Android Beta Firefox Android Nightly Nach Branchendaten bleiben Übertragungsgeschwindigkeiten in Richtung Downloads von über zwei zu eins verzerrt. Der Unterschied in der 5G-Download-Geschwindigkeit zwischen den einzelnen Ländern ist hauptsächlich auf die unterschiedliche Menge an Frequenzen zurückzuführen, die für die Bereitstellung des 5G-Dienstes verwendet werden. Wenn Betreiber fast 100Mhz Spektrum verwendet haben, haben sie in der Regel Benutzer Geschwindigkeiten schneller als die Betreiber begrenzt auf 40Mhz oder 50Mhz 5G-Kanalgrößen angeboten. Die Qualität der ”Backhaul”-Verbindungen zu jeder 5G-Basisstation – die Art und Weise, wie jeder Mobilfunkmast an das Hauptnetz angeschlossen ist – wirkt sich auch auf das reale Erlebnis aus. Sie benötigen minimale Geschwindigkeiten von 4-8 Mbit/s, um online zu spielen, aber für ein konstant gutes Spielerlebnis sind 10-25 Mbit/s in der Regel am besten. Wenn Sie nach dem besten Internet für Spiele suchen, denken Sie daran, dass download-Geschwindigkeit nicht der einzige Faktor in einem guten Spielerlebnis ist. Glasfaser-Internet bietet eine schnellere und zuverlässigere Möglichkeit, das Internet zu verbinden und zu nutzen. Als solche ist es oft teurer als andere Verbindungstypen wie Kabel und DSL. Unternehmen können jedoch feststellen, dass die zusätzlichen Kosten eines Glasfaseranschlusses verschiedene Vorteile mit sich bringen, einschließlich; Jetzt finden wir 5G ist schneller als Wifi in sieben von acht führenden 5G-Ländern, aber 4G ist schneller als Wifi in nur zwei dieser Länder, Australien und Saudi-Arabien. Die USA sind die Ausnahme, wo Wifi weiterhin einen kleinen Vorteil über 5G bietet, weil die große Anzahl von US-5G-Benutzern, die sich auf weit verbreitete, aber relativ langsame 5G-Netzwerke verbinden, die mit niedrigen Frequenzbändern eingesetzt werden. In den meisten Ländern wurden anfängliche 5G-Dienste ausschließlich auf schnellem Mittelband-Spektrum mit hoher Kapazität angeboten – etwa 3,5 GHz, manchmal auch C-Band genannt –, aber in den USA haben T-Mobile und AT&T ihren Hauptdienst auf Low-Band-Spektrum gestartet, das weniger Kapazität hat, aber besser geeignet ist, eine breite Abdeckung zu bieten. In den USA wie anderswo werden Carrier zunehmend 5G auf höheren Mittelbandfrequenzbändern und wie sie, durchschnittliche US-Frequenzbänder anbieten.