Filme auf usb-stick downloaden

Sobald Sie ein Programm gefunden haben, das Sie herunterladen möchten, tippen Sie einfach so, wie Sie es tun würden, wenn Sie es streamen würden. Für Filme bringt dies Sie auf den Titelbildschirm, mit einem großen Play-Button an der Spitze, einige Details über den Film in der Mitte und zwei Optionen: ”Meine Liste” und ein ”Download”-Button mit einem Abwärtspfeil. Für TV-Sendungen sehen Sie ein ähnliches Setup, aber der Download-Button nach unten befindet sich neben den Titeln jeder einzelnen Episode. Führen Sie M4VGO für Windows oder M4VGO für Mac als den besten iTunes-Filmkonverter aus, wenn die Hauptschnittstelle auftaucht, können Sie die heruntergeladenen iTunes-Filme in diese App ziehen. Wenn Sie möchten, können Sie auf das Symbol ”Datei hinzufügen” klicken, um Mediendateien zu laden. Aber wenn die Netflix-Filme heruntergeladen und als lokale Dateien auf Ihrem Computer gespeichert werden können, können Sie Netflix-Filme ohne Einschränkungen genießen und Netflix-Filme mit einem USB-Laufwerk an einen beliebigen Ort übertragen. Fahren Sie mit Teil 2 fort, um weitere Details zu erhalten. Sie können ein beliebiges Videoformat als Ausgabevideo/Audioformat auswählen. Klicken Sie einfach auf ”Format” Leiste, um Ihre Bedürfnisse zu wählen. Wenn Sie iTunes-Filme frei abspielen möchten, empfehlen wir Ihnen, H.264 MP4 als Ausgabevideoformat zu wählen.

Wenn Sie Musik erhalten möchten, können Sie MP3 unter der gemeinsamen Audiokategorie auswählen. Im Allgemeinen ist die Standardoption der Netflix-Downloadfunktion Standardqualität. Bei dieser Einstellung variiert die Größe der meisten stundenlangen Filme je nach Dauer und Inhalt zwischen etwa 500 MB und 1 GB. Nach dem Anstoßen der Qualitätsoption auf High springt die Größe des Films auf 1,6 GB und 2 GB oder größer. Für Filmliebhaber ist es offensichtlich, dass solche großen Dateien zu einer schnellen Belegung des Platzes Ihrer Geräte sowie der langsamen Leistung Ihrer Geräte führen werden. Wenn Sie einige Netflix-Videos zum Offline-Ansehen herunterladen, werden Sie feststellen, dass die meisten einstündigen TV-Sendungen bei etwa 250 MB oder so klingelten. Filme sind etwas größer und reichen von etwa 500 MB bis 1 GB, je nach Länge und Inhalt. Standardmäßig können Sie diese Filme auf einem USB-Laufwerk speichern, sodass sie nicht viel Speicherplatz auf Ihrem Telefon oder auf anderen Geräten belegen. Nach der Übertragung über usb-stick können Sie diese heruntergeladenen Videos jedoch nicht einfach auf anderen Geräten ansehen, denn Netflix-Videos werden in einem proprietären Format gespeichert und sind nur für eine eigene App sichtbar. Also, wie Netflix-Videos auf USB-Laufwerk zu speichern und sie auf jedem Gerät abspielen? Im Folgenden wird eine Problemumgehung angezeigt. Kopieren und fügen Sie den Link von Videos von Netflix Web Player zu Netflix Video Downloader, oder geben Sie den Namen von Filmen & TV-Sendungen, dann drücken Sie ”Enter” Taste, um alle zugehörigen Videos zu laden.

Netflix-Filme offline zu sehen ist einfach, aber die Speicherung ist auf einem hohen Niveau.